Für aktuelle Informationen und weitere Anregungen, Fotos und Tipps besuchen Sie uns bei Facebook 
Welcome visitor you can log in or create an account

Tipps: Jetzt das Grab winterfest machen

Tipps: Jetzt das Grab winterfest machen

Winter und Frost stehen vor der Tür. Woran ist zu denken, wenn das Grab winterfest gemacht wird? Wir haben einige Tipps für Sie gesammelt:

 

  1. Laub und einjährige Pflanzen (mit Wurzel) beseitigen - diese können über Winter faulen
  2. Plastikeinsätze von Vasen über Winter zuhause aufbewahren - wenn Wasser darin steht, können sie bei Frost reißen
  3. Stauden und Gehölze zurückschneiden - Achtung: Buchs nur vorsichtig schneiden, er könnte sonst über Winter neue empfindliche Triebe bekommen!
  4. Bodendecker zurückschneiden: Besonders einfach geht dies mit einem praktischen Akku-Rasenkantenschneider .
  5. Nach Wunsch eine Christrose pflanzen. Sie blüht auch im Winter!
  6. Grab mit Zweigen abdecken. Besonders eignen sich Zweige von Wacholder, Tanne, Fichte und Eibe .
    Die Zweige in kleine Stücke schneiden und die Pflanzfläche mit nur einer Schicht (sonst wird es den Pflanzen darunter zu warm und drückend) abdecken
  7. Einen Platz für Grabdekoration vorsehen. Hierfür eignet sich eine freie Stelle, wirkungsvoll aus geschwärzter Erde, Rindenmulch oder eine Steinplatte, zum Beispiel im Material des Grabsteines. 
  8. Gestecke bekommt man fertig vorbereitet, kann sie aber auch selbst aus Zweigen und Naturmaterialien herstellen. Im Internet findet man viele Anregungen und Bilder
  9. Das Grab dekorieren, vielleicht ein Grablicht anzünden
  10. Außerhalb von Frost ab und zu leicht gießen, damit die Pflanzen nicht austrocknen. 

 

-- > Tipps zur Grabsteinreinigung

-- > Tipps für Deko und Zubehör